Basta Ya - Wir gehen! (SWR 2012)

Spanien ist das Land in Europa mit der höchsten Jugendarbeitslosigkeit, fast die Hälfte der bis zu 25-Jährigen findet keinen Job. "Juventud sin futuro" nennen sie sich - Jugend ohne Zukunft. Den gut Ausgebildeten geht es nicht anders, und deshalb verlassen viele ihr Land, weil ihre Chancen auf Arbeit in vielen europäischen Ländern besser stehen als zu Hause. In Berlin ist diese Entwicklung hörbar, auf den Straßen, in der U-Bahn, in Kneipen - überall wird Spanisch gesprochen. Der Autor begleitet junge Spanierinnen und Spanier auf ihrer Suche nach Arbeit und Zukunft. Enttäuschungen sind absehbar und Einfallsreichtum ist gefragt.